Lade Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kammerchor Hof „Es rinnen die Wasser“ Konzert

18.11.2017 | 19:30 - 21:00

15,00 Euro Eintritt

Kammerchor Hof „Es rinnen die Wasser“ Konzert

Es erklingen Chorwerke (a capella und klavierbegleitend) von Johannes Brahms, darunter das titelgebende Quartett op. 92. Dem werden Lieder von KüKo Mitglied Philipp Riedel gegenübergestellt. „Wasserlieder“ des Berliner Dichters Jan Weinert. Sie erklingen in dieser Fassung als Uraufführung.

Die Tristesse der im Herbst sich verändernden Natur ist Metapher für das Altern des Menschen; das unbarmherzige, zielgerichtete Rinnen der Wasser steht für menschliche Biographie mit ihrem unausweichlichen, endgültigem Ziel, dem Tod. Auch die „Wege der Liebe“ sind of unabänderlich und können dramatisch verlaufen. Gegen sie ist „kein Kraut gewachsen“, sie kann „Berge versetzen“.

Parallelen zwischen Naturerscheinungen und menschlicher Psyche werden auch in Brahms’schen Vertonungen von Gedichten der Romantiker Friedrich Rückert, Joseph v. Eichendorff, Johann Gottfried Herder u.a. erfahrbar.

Das Programm wird abgerundet durch Beiträge der Gesangssolisten Judith Schnabel, Monika Tschuschke und Markus Zapp.

Am Klavier übernimmt Dorothea Weser, Absolventin der Bayreuther Musikhochschule vielfältige Begleit- und Soloaufgaben. Die Leitung hat Wolfgang Weser, kürzlich ausgezeichnet als „Künstler des Monats“ der Metropolregion Nürnberg.

Eintritt 15€, 5€ ermäßigt, kein Vorverkauf.

Kontakt: Kammerchor Hof e.V., Barbara Hofmann, Hermann-Löns-Straße 97, 95032 Hof, 09281 93230

Details

Datum:
18.11.2017
Zeit:
19:30 - 21:00
Eintritt:
15,00 Euro
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Egerland-Museum
Fikentscherstr. 24
Marktredwitz, 95615 Deutschland